• rehavital amr manuell therapie

    Manuelle Therapie

  • rehavital amr mtt

    Gerätetraining

  • rehavital amr mtt 2

    Medizinische Trainingstherapie

  • rehavital amr arzt patient

    Fachärztliche Betreuung


  • Ruheraum

  • rehavital amr restaurant

    Restaurant

  • rehavital amr bad 2

    Bewegungsbad

  • rehavital amr arzt therapeut

    Enge Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Therapeuten

  • rehavital amr wartebereich

    Wartebereich

  • rehavital amr vortrag

    Fachvorträge

  • rehavital amr fahrdienst

    Fahrservice

Trendsport Nordic Walking

Nordic Walking ist eine Ausdauersportart, bei der Gehen durch den Einsatz von zwei Stöcken im Rythmus der Schritte unterstützt wird. Das Nordic Walking oder Stick Walking hat seinen Ursprung in Finnland. Es ist eine Mischung aus dem so genannten "Walking" und trockenem Skilanglauf und ist für ambitionierte Sportler ebenso geeignet wie für untrainierte Menschen.

  • Gute Gründe für Nordic WalkingOpen or Close

    rehavital nordic 1Nordic Walking ist aufgrund der physiologischen Vorteile gegenüber dem Jogging beispielweise für Übergewichtige, sowie Personen mit bestehenden Schäden an Gelenken und Sehnen der unteren Extremitäten, sowie Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankung geeignet.

    Durch spezielle Stöcke wird ein gelenk-schonendes und gleichzeitig effektives Ganzkörpertraining ermöglicht. Der Einsatz von Stöcken macht aus Nordic Walking ein Training, bei dem zusätzlich die Muskulatur des Oberkörpers beansprucht wird.

    Stärkt das Immunsystem
    Reguliert den Blutdruck
    Kräftigt Muskeln und Gelenke
    Fördert den Stressabbau
    Steigert die Denk- und Merkfähigkeit
    Hilft bei Problemzonen

  • Kurse & PreiseOpen or Close

    Ein Nordic-Walking-Kurs besteht aus 12 Einheiten mit je 80 Minuten

    Termine
    Montag 8:00 Uhr
    Donnerstag 8:00 Uhr & 18:30 Uhr
    Freitags 17:30 Uhr

    Treffpunkt
    wird von den Kursleitern rechtzeitig bekannt gegeben

    Kurspreis
    120,00 € Inklusive Leihstöcke

  • Erstattung der KursgebührenOpen or Close

    Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen die Präventionskurse "Norcic Walking" mit 80% bis 100 % der Teilnahmegebühr! Zudem haben viele Krankenkasse ein Bonusprogramm, bei dem Sie durch Inanspruchnahme von Kursangeboten Punkte sammeln können, die später ausgezahlt werden! Erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse uns lassen Sie sich die entsprechenden Formulare bzw. Bonushefte aushändigen!

    Es liegen bereits Kostenzusagen der folgenden Krankenkassen vor:

      BKK´s + Knappschaft
      TKK Techniker Krankenkasse
      DAK Deutsche Angestellten Krankenkasse
      KKH
      Allianz
      BARMER
      Hamburg-Münchener

  • Die AusrüstungOpen or Close

    Nordic Walking können Sie mit angemessener Sportbekleidung bei jeder Witterung trainieren. Die Bekleidung sollte angenehm sitzen, funktionell sein, nicht zu eng anliegen und nicht zu weit sein.

    Schuhe

    Als Schuh eignet sich ein herkömmlicher Jogging- oder Trekkingschuh. Der Schuh sollte einen stabilen Leiste haben, damit eine saubere Fußführung gewährleistet ist.

    Handschuhe
    Dünne Handschuhe aus Funktionsmaterialien schützen vor Wärmeverlust der Finger, geben einen besonderen Halt und verhindern Blasenbildung.

    rehavital nordic 2Stöcke
    Nordic Walking Stöcke bestehen aus leichten Materialien wie Carbon oder Aluminium. Ein abnehmbarer Gummischutz auf den Stockspitzen, der das Abrutschen verhindert, gehört ebenfalls zur Grundausstattung von Nordic Walking Stöcken.

    Ein zu kurzer oder zu langer Stock kann bei einer funktionalen Bewegungsausführung hinderlich sein. Für die Länge der Stöcke kann folgende Faustformel empfohlen werden: Körpergröße (in cm) x 0,65 = Stocklänge

    Die Nordic Walking Stöcke stellen wir Ihnen zur Verfügung !

    Sonstige Ausrüstung
    Nicht zu vergessen die Trinkflasche. Wer effektiv und kontrolliert trainieren möchte, kann einen Herzfrequenzmesser zu Hilfe nehmen. Hiermit kann man die richtige Herzfrequenz für die ideale Sauerstoffaufnahme und gleichzeitig für die optimale Fettverbrennung kontrollieren.

    Gerne können Sie Pulsuhren von "Polar" bei uns ausleihen.

  • HaftungsausschlussOpen or Close

    Sie üben Ihren Sport im Rahmen des Nordic-Walking-Kurses auf eigenes Risiko aus.

    Medizinische Vorerkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, sowie orthopädische Einschränkungen müssen dem Kursleiter vor Kursbeginn bekannt gegeben werden. Eine ärztliche Freigabe zur Kursteilnahme bei bestehenden Herz-Kreislauferkrankungen ist notwendig. Jede/r Teilnehmer/in trägt die volle persönliche Verantwortung für seinen/ihren Trainings- und Gesundheitszustand.

    Für Unfälle, Diebstahl und körperliche Schäden, die aus der Ausübung während des Nordic-Walking-Kurses herrühren, haften wir in gar keinem Falle,auch nicht, wenn Sie in einer Gruppe mit und ohne Übungsleiter trainieren.

    Für die Einhaltung etwaiger Vorschriften und Anweisungen sind Sie immer selbst verantwortlich auch dann, wenn Sie in einer Gruppe mit Übungsleiter sind.

    Für Wertsachen, Stöcke und Bekleidung haften wir in keinem fall.

    Den Anweisungen des Kursleiter ist Folge zu leisten.